Über diese Website können Sie Ihre ganz persönliche Prämie und die Bedingungen für die Haftpflicht und Kasko anfordern. Sie erhalten von uns dann ein unverbindliches Angebot für Ihre Bootsversicherung entweder auf Grundlage der Basis-Haftpflicht- und Kaskobedingungen oder der erweiterten Haftpflicht- und Kaskobedingungen unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche oder unserer Empfehlungen.

Die Haftpflicht- und Kasko-Basisdeckung bietet Ihnen eine Haftpflicht- und Kaskodeckung zu einem günstigen Preis.
Bei der erweiterten Haftpflicht- und Kaskodeckung liegt die Betonung auf der äußerst weitreichenden Deckung – und das bei einer sehr günstigen Prämie.

Die erweiterten Bedingungen sind unter anderem aus folgenden Gründen so speziell:

  • Dabei sind sowohl eventuelle Schäden durch Selbstverschulden (Eigenschaft des Falls) als auch die Folgen davon mitversichert. Die Dauer dieser Deckung ist unlimitiert und das gilt auch für den Bootsmotor!
  • Kein Abzug „neu für alt” bei Teilschaden, also auch beispielsweise nicht für Masten und Segel bei Segelbooten, mit Ausnahme von Segeln von Wettkampfbooten. Handelt es sich um ein Wettkampfboot, wird dies auf der Police angegeben.
  • Unlimitierte Deckungsdauer bei Selbstverschulden (Eigenschaft des Falls) in Bezug auf den Motor. Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten nur eine kürzere Dauer an.
  • Maximal 100 % Deckung des Hausrates der versicherten Summe und eine maximale Haftpflichtdeckung von 10.000.000 €.

Wrackbeseitigung wird bis zu einem Höchstbetrag von 10.000.000 € vergütet.

Wir verweisen für die vollständige Beschreibung auf unsere Police, die wir Ihnen mit unserem Angebot zukommen lassen. In der unten aufgeführten Tabelle finden Sie einen Vergleich mit den Versicherungsbedingungen anderer Versicherungsgesellschaften.

(Stichtag 01.01.2016)

Einige der Unterschiede zu anderen Anbietern von erweiterten Haftpflicht- und Kaskobedingungen

Schadensursachen Angebot Quadrant Yachtversicherungen Europeesche 088_05 (01-16) Kuiper PLV2010
Selbstverschulden Verschulden & Folge Verschulden & Folge Nur Folge
Selbstverschulden Motor Unbegrenzte Dauer Max. 5 Jahre Max. 5 Jahre
Konstruktionsfehler Versichert Nicht versichert Nicht versichert
Osmose Die ersten 10 Jahre versichert Die ersten 3 Jahre versichert Die ersten 3 Jahre versichert
Vergütungen
Hausrat (max.) 100% der Versicherungssumme 30% der Versicherungssumme 20% der Versicherungssumme
Schadensregulierung
Totalverlust 3 Jahre Anschaffungswert, danach Tageswert 1 Jahr Neuwert, danach Tageswert Tageswert
Teilschaden Kein Abzug neu für alt Kein Abzug neu für alt, ausgenommen Rohrabdeckungen, Segel etc. (altersabhängig) Die ersten 10 Jahre kein Abzug neu für alt, ausgenommen Benzinmotoren älter als 3 Jahre, Takelage, Persenningen, Rohrabdeckungen, Bewuchsschutzsystem etc. 3 Jahre
Gültigkeit der Taxierung 5 Jahre 3 Jahre 3 Jahre
Abdeckung 10 % Nicht zutreffend

Die genaue Beschreibung der Deckung können Sie den Versicherungsbedingungen entnehmen, die verbindliche Auskunft zur Deckung bieten. Aus dieser Übersicht können keine Rechte hergeleitet werden.